Am Mittwoch, 30. September 2015, war der Krimiautor und Weinexperte Carsten Sebastian Henn zu Gast im Polizeipräsidium und präsentierte seinen neuen Roman „Der letzte Whisky“, in dem der Kulinarik-Professor Bietigheim ins nebelige Schottland gerufen wird, um einen hochprozentigen und zugleich hochgefährlichen Mordfall aufzuklären. Hier einige Eindrücke von diesem Krimiabend im Polizeipräsidium. „Carsten Sebastian Henn – Der letzte Whisky“ weiterlesen

Heinz Peter, Weindozent, Journalist und Sprecher beim Bayerischen Rundfunk, präsentiert eine kleine Selektion seiner Lieblingskrimis. Dazu werden Weine ausgeschenkt, die in den diversen Geschichten eine wichtige, manchmal verhängnisvolle Rolle spielen. Detektivisch recherchierte Hintergrundinformationen zu den Weinen runden dieses "Mörder Event" ab. Herzlich Willkommen zu einem unterhaltsamen literarisch-önophilen Streifzug!


In der Psychiatrie kann der Krankheitsverlauf z. T. recht zuverlässig vorhergesagt werden. Beispielsweise treten bestimmte Formen phasischer Psychosen typischerweise regelmäßig mit Schüben in Erscheinung, remittieren aber evtl. wieder vollständig, sodass die Patienten hinterher kaum beeinträchtigt sind. Bei anderen Erkrankungen, vor allem im schizophrenen Formenkreis, muss mit einer Chronifizierung gerechnet werden.
Judith Krieger sei die derzeit angesagteste Ermittlerin im deutschen Krimi, sagen viele Kolleginnen und Kollegen, und so besuchte uns am 24. März 2010  Gisa Klönne. In „Farben der Schuld“ konfrontiert die „Glauser“-Preisträgerin ihre einstige Star-Ermittlerin bereits zum vierten Mal mit menschlichen Abgründen. „Gisa Klönne – Farben der Schuld“ weiterlesen
Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das im Jahre 2002 gegründete Festival erfreut sich über steigende Besucherzahlen. 2014 lagen diese schon bei über 3.500 Interessenten, die an den Lesungen oder an dem umfangreichen Rahmenprogramm teilnahmen. Dazu zählten auch besondere Veranstaltungen wie das Krimidinner oder die Lange Sauna-Nacht. Auch für die kleinen Gäste wurde mit verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten gesorgt.
Prelazak Merkura u znak Strelca pokreće kontakte sa strancima I donosi najavu saradnji vezanih za ovaj segment. Venera se vraća u polje poslovnih partnerstava, pa će ciljevi koje ste zacrtali u prethodnom periodu sada imati šansu za ostvarenje. Na poslu je mirnija atmosfera, bez velikih tenzija, a ukoliko ih I bude – one su ovog puta lako rešive. U periodu ste kada ćete poželeti da svoje ideje koje su dugo na čekanju sada konačno pokrenete. Dobro ste raspoloženi I spremni za akciju.
×