Gut recherchiert und außerordentlich spannend sind die Romane von Nadine Buranaseda. Ihre Kurzgeschichte „Und tot bist du“ wurde 2007 in die Sammlung der besten Einsendungen zum Agatha-Christie-Krimipreis aufgenommen. Einmal in die Hand genommen und angefangen, werden Sie die Geschichte garantiert bis zum Ende lesen. Am 14.12.2011 war sie mit ihrem Krimi-Debüt „Seelengrab“ zu Gast im Polizeipräsidium Bonn. „Nadine Buranaseda – Seelengrab“ weiterlesen
An unserem Krimiabend am Mittwoch, 6. April 2016, präsentierte Jörg Juretzka einen Querschnitt seiner Romane um den skurilen Privatdetektiven Kristof Kryszinski. Erstmals begleitete das Brassensemble des LPO einen unserer Krimiabende. Der mehrfach ausgezeichnete Krimiautor schickt seinen Protagonisten bereits zum 12ten Mal in den Kampf gegen Unrecht, Verbrechen und political correctness und das auf sehr humoristische Weise. „Jörg Juretzka – Trailer Park“ weiterlesen
Das Scheiteln der Haare ist eine der Tendenzen der Frühjahrs- und Sommerfrisuren. Mittelscharfes Haar wird sehr stilvoll aussehen. Darüber hinaus hat die Mitteltrennung einen erstaunlichen Effekt, der das Gesicht schlanker erscheinen lässt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Mittelscheitel nicht für Ihre Gesichtsform geeignet ist, können Sie Ihren modischen mittleren Haarschnitt mit einem Knall abschließen. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie stumpf geschnittenes, mittellanges Haar gewählt haben, können Sie es mit einem stumpfen Knall vervollständigen. Layered Frisur wird mit Side Bang fabelhaft aussehen.

Sine many years Brigitte Dummer is on her way photographing music stars, sportsmen, fashion stars, politicians and many more ... (f.i. Elli, Alexander, Bonnie Tyler, Maria Sharapova, Boris Becker, Harald Glööckler, René Koch).She is attending Ute Lemper to make photos for a long time before and behind the stage.Gundula Krüger is making notices, archiving our photographs and doing the office work.Additionally she takes care no snapshot situation will be missed.
Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben - schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Buch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte. Denn, wie Hasnain Kazim schreibt: "Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!"

AU-Tage je 100 Mitglieder wegen psychischer Störungen in Deutschland 284 Ø - Arbeitsunfähigkeitsdauer aufgrund psychischer Erkrankungen 35,5 Tage Krankenhaustage aufgrund psychischer Störungen je 1.000 Versicherte 386,8 AU-Tage aufgrund von Burn-out je 1.000 Mitglieder 75 Altersgruppe mit den meisten AU-Tagen aufgrund psychischer Erkrankungen 35-39 Jahre
Besser geeignet seien prospektive Studien wie die NEMESIS (Netherlands Mental Health Survey and Incidence Study) aus den Niederlanden. Auch hier ergab sich zunächst ein deutlicher Zusammenhang zwischen psychischer Erkrankung und körperlicher Gewalt. Patienten mit unipolarer Depression wurden etwa 20 Prozent häufiger auffällig, solche mit bipolarer Störung knapp neunfach und alkoholabhängige 13-fach häufiger als Personen ohne psychische Leiden. Insgesamt begingen psychisch Kranke 50 Prozent häufiger Gewaltdelikte als Gesunde.
Olivia belügt Gregor, weil sie ihm den wahren Grund verschweigt, weshalb sie ihn verlässt. Mark belügt Olivia, weil er ihr den wahren Grund verschweigt, weshalb er sie heiratet. Gregor belügt Mark, weil er ihm den wahren Grund verschweigt, weshalb er sein Trauzeuge wird. Aishe belügt Olivia, weil sie ihr den wahren Grund verschweigt, weshalb sie ihre Trauzeugin wird ...
Klar, es ist Rosenmontag und der Winter ist grau – aber da hätten wir was für Sie. Liebe, Hass, Intrigen, Neid, Freud und Leid, Lachen und Weinen. StückWerk Bremen will Sie überraschen – mit neuer dramatischer Literatur aus Europa. Was es von wem zu hören und zu sehen gibt, erfahren Sie erst am Montag. Nur soviel: es wird sommerlich heiß und ...französisch!
Eine dritte Forschergruppe um Kenji Kamiya von der Hiroshima University schreibt, dass die Krebsgefahr im Falle moderater und hoher Strahlendosen deutlich steigt. Unklar bleibe dagegen das Risiko bei niedrigen Strahlenwerten – also 0,1 Gray oder weniger. Forschung sei nicht nur wichtig, um die Auswirkungen von Atomkatastrophen auf die Gesundheit zu ermitteln, sondern auch, um Grenzwerte und Standards zum Strahlenschutz zu entwickeln.

LESUNG Mi., 2. November 2016, 19.30 Uhr, Gaststätte Homburger Hof in Frankfurt-Eckenheim. Gerd Fischer, Andrea Habeney, Lutz Ullrich und drei weitere Autoren lesen aus der Anthologie "Das letzte Date - Liebe, Lust & Leichen". Musikalisch unterstützt von Manfred Wolf (Gesang und Gitarre). Eintritt 6 Euro. Karten sind erhältlich unter 069/79402992 oder Mail an info@mainbook.de

„Mir langt’s!“ schrieb Gisela Pauly 1994, als sie nach 20 Jahren dem Lehrerberuf den Rücken kehrte. Seitdem hat die nunmehr 60-jährige Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin zahlreiche Krimis, Kurz- und Sachgeschichten, Lyrik und Hörfunkbeiträge geschrieben, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Besonders beliebt sind ihre Geschichten der Carlotta-Reihe aus Sylt. Am 2. Oktober 2013 brachte sie, gemeinsam mit Schauspieler Ludger Burman, ihren Kurschatten ins Bonner Polizeipräsidium. „Gisa Pauly & Ludger Burmann – Küstennebel“ weiterlesen
Im Gegensatz zu somatischen Erkrankungen deutet Abwesenheit von psychopathologischen Symptomen nicht unbedingt auf eine Genesung hin. Vielmehr können neurotische Prozesse auch im Verborgenen ablaufen oder überhaupt keine offensichtlichen Symptome produzieren. Auch weist eine Verbesserung der Symptomatik während der Therapie nicht unbedingt auf eine Heilung hin, sondern kann auch auf eine restaurierte Kompensationsfähigkeit zurückgehen. Dies bedeutet dann lediglich, dass die Erkrankung derzeit keine Symptome produziert. Dies kommt daher, dass die Symptomatik nicht mit der Erkrankung identisch ist, sondern nur deren Ausdruck darstellt.
Im Gegensatz zu somatischen Erkrankungen deutet Abwesenheit von psychopathologischen Symptomen nicht unbedingt auf eine Genesung hin. Vielmehr können neurotische Prozesse auch im Verborgenen ablaufen oder überhaupt keine offensichtlichen Symptome produzieren. Auch weist eine Verbesserung der Symptomatik während der Therapie nicht unbedingt auf eine Heilung hin, sondern kann auch auf eine restaurierte Kompensationsfähigkeit zurückgehen. Dies bedeutet dann lediglich, dass die Erkrankung derzeit keine Symptome produziert. Dies kommt daher, dass die Symptomatik nicht mit der Erkrankung identisch ist, sondern nur deren Ausdruck darstellt.

Dnevni horoskop je kratak tekst zabavnog karaktera sa kojim svako od nas voli da započne novi dan. U dnevno horoskopu možemo pročitati kakav je dan pred nama, tj. šta nam zvezde poručuju da uradimo tog dana. On se uvek piše u kratkoj formi I ne daje bas uvek 100% tačne prognoze, ali nam je dovoljno da nam svaki dan izmami osmeh uz prvu jutarnju kaficu. Dnevni horoskop zna da nam skrenje pažnju da tog dana pazimo kako prelazimo ulicu, jer ćemo možda na pešačkom prelazu slučajno naleteti na ljubav svog života. To nam u trenutku čitanja deluje smešno, a sigurno znamo nekog svog prijatelja kome je “netačan” dnevni horoskop pomogao da se osvrne oko sebe i pronađe pravu ljubav.
×