Wilsberg ist vielen Krimifreunden ein Begriff, spätestens seit der Fernsehserie um den ermittelnden Buchhändler aus Münster. Doch sein Schöpfer, Jürgen Kehrer, bleibt oftmals im Hintergrund. Das werden wir ändern. Am 26. September 2012 waren Krimiautor Jürgen Kehrer und Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink gemeinsam zu Gast bei unserem Krimiabend im Polizeipräsidium. „Jürgen Kehrer & Leonard Lansink – Wilsberg“ weiterlesen
LJUBAV: Nakon što ste prošle godine vlastitim iskustvom postali potpuno svjesni svojih ljubavnih očekivanja, sad znate što želite. Utoliko će vam ova godina u privatnom životu biti stabilnija, a vi određeniji. Nećete pristajati na bilo što, a povremeno ćete pokazivati višak autoriteta što se drugoj strani ne mora uvijek svidjeti. Razvoj tolerancije i uvažavanja partnera (partnerice) bit će jedna od glavnih ovogodišnjih lekcija. Već vezani provest će većinom stabilnu godinu, a oni koji još traže srodnu dušu ići će korak po korak. Retrogradni hod Venere po Škorpionu i Vagi u vašem prirodnom 8. i 7. polju odnosa od 6.10 do 17.11. usmjerit će vas da još malo utvrdite gradivo. Povoljni periodi za ljubav kad vam je Venera prilično sklona jesu od 7.3. do 31.3. i od 14.6. do 10.7.
Tokom razgovora sa osobom u koju su zaljubljeni, Blizanci pokušavaju da sve izgleda kao da će oni zauvek biti samo drugari. Samo prijateljstvo je moguće i ništa više, kad bi neko gledao tu situaciju sa strane. Tako se brane da ne pokažu svoju naklonost, a u realnosti je tačno da sa kim najviše komuniciraju, dopisuju se, provode vreme, uvek mogu biti u vezi ako postoji hemija. Kod njih sve tako počinje.
„Mir langt’s!“ schrieb Gisela Pauly 1994, als sie nach 20 Jahren dem Lehrerberuf den Rücken kehrte. Seitdem hat die nunmehr 60-jährige Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin zahlreiche Krimis, Kurz- und Sachgeschichten, Lyrik und Hörfunkbeiträge geschrieben, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Besonders beliebt sind ihre Geschichten der Carlotta-Reihe aus Sylt. Am 2. Oktober 2013 brachte sie, gemeinsam mit Schauspieler Ludger Burman, ihren Kurschatten ins Bonner Polizeipräsidium. „Gisa Pauly & Ludger Burmann – Küstennebel“ weiterlesen

Portal Net.hr unaprijedio je politiku privatnosti i korištenja takozvanih cookiesa, u skladu s novom europskom regulativom. Cookiese koristimo kako bismo mogli pružati našu online uslugu, analizirati korištenje sadržaja, nuditi oglašivačka rješenja, kao i za ostale funkcionalnosti koje ne bismo mogli pružati bez cookiesa. Daljnjim korištenjem ovog portala pristajete na korištenje cookiesa. Ovdje možete saznati više o zaštiti privatnosti i postavkama cookiesa
Die Literaturhandlung Paperback liegt im kleinen Ort Bad König mitten im schönen Odenwald, Das Sortiment dort ist aber mit solcher Liebe ausgesucht, so vielfältig und wartet mit einer solchen Menge literarischer Besonderheiten und Entdeckungen auf, wie man sie in mancher Universitätsstadt nicht findet. Individuelle Beratung und Kundenansprache inbegriffen. Zudem bietet Paperback übers Jahr ganz besondere Highlights für das Kulturleben des Ortes mit ihren regelmäßigen literarischen Veranstaltungen. Alles in allem weit über dem Durchschnitt.
Lorenz Bertold aus der Nordeifel steckt seine Nase immer wieder in Dinge, die ihn nichts angehen. Der rüstige Senior scheut keine Gefahr und sucht eine Antwort auf die drängendste Frage seines Lebens. Am 20. Februar 2013 war Autor Guido M. Breuer zu Gast bei unserem Krimiabend im Polizeipräsidium. „Guido M. Breuer – Nach alter Väter Sitte“ weiterlesen
BERLIN. Der 24. März 2015 war nicht nur ein schwarzer Tag für die deutsche Luftfahrtgeschichte, der Absturz des Germanwings-Flugs 9525 befeuerte erneut das Bild des gewaltbereiten psychisch Kranken. Der Copilot, der die Maschine in suizidaler Absicht in die französischen Alpen gerammt und 149 Menschen mit in den Tod gerissen hatte, hätte eigentlich an diesem Tag in einer psychiatrischen Klinik sitzen sollen: Ein Arzt hatte zwei Wochen zuvor den Verdacht auf eine Psychose geäußert und eine Klinikeinweisung empfohlen. Auch soll der Suizidpilot am Absturztag Antidepressiva genommen haben.
Die britischen Massenmedien von heute vervielfältigen auf ihren Seiten die Worte der bulgarischen Wahrsagerin Wanga darüber, dass in Europa im Jahr 2016 die mohammedanischen Extremisten angreifen werden. Wie die Zeitung The Daily Mirror schreibt, hat Baba Wanga (Baba steht im bulgarischen oder russischen für „Altes Weib“) nicht nur die Terrorangriffe vom 11. September in den USA und die Tsunamis in Thailand, sondern auch die Gründung der terroristischen Organisation „Islamischer Staat“ vorausgesagt, die Europa im Jahre 2016 angreifen werde.

Solche Patienten würden rund 16-fach häufiger Tötungsdelikte begehen als Behandelte. Entsprechend ereignen sich Gewalttaten vor allem während des ersten psychotischen Schubs – hier liegt die Rate rund 20-fach höher als bei folgenden Schüben, bei denen die Patienten in der Regel rechtzeitig medikamentös behandelt werden. Maier verwies auch auf das hohe Suizidrisiko: Psychosekranke würden rund dreifach häufiger gegen sich selbst als gegen andere die Hand erheben, zudem seien Alkohol und Drogen während psychosebedingter Gewalttaten von großer Bedeutung.
Vanga erwähnte die Möglichkeit, dass es eine Situation geben könnte, die zu einem dritten Weltkrieg eskalieren könnte, in dem die Atombombe wieder verwendet werden würde.  Doch sie sagte auch, dass es  für die Zukunft reifere Verantwortung geben könnte: “Nach 2000 gibt es keine Flut mehr, sondern wir werden Frieden und Wohlstand sehen”, sagte Vanga. Aber die Menschheit muss die Führung dieser messianischen Persönlichkeit erkennen une akzeptieren.Baba Vanga gibt einige Hinweise, die uns helfen, diesen “Friedensstifter” zu erkennen, der in ihren Worten “den dauerhaften Frieden signalisieren wird. Sie sagt klar, daß “eine neue Religion die Erde wie durch einen Sturm erobern wird.” Nostradamus beschreibt auch diese messianische Figur, die im Osten geboren und den dauerhaften Frieden bringen wird, wie ein neuer Religionsstifter, der unter dem Namen “Moon” kommen wird.
Sieben-auf-einen-Streich, das sind sieben Krimiautorinnen, die siebenfach Spannung versprechen. Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, waren die „Mörderischen Schwestern“ zu Gast bei unserem Krimiabend und stellten  ihre Welt des Verbrechens vor. Wer jedoch glaubt, bei Frauen gehe es nicht blutig zu, der irrt: Die Autorinnen sind alles andere als zart besaitet und haben schon zahlreiche Krimipreise eingeheimst. „Ladies Crime Night 2014 – Mörderische Schwestern“ weiterlesen
Die Genauigkeit der Vorhersagen von Baba Wanga, wie die Forscher ermittelt haben, liegt bei 85 Prozent. Die britische Ausgabe Metro teilte auch mit, dass die 1996 im Alter von 85 Jahren verstorbene Seherin zum Beispiel auch die Veränderungen des Klimas und das Abschmelzen der Polkappen schon in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts vorhersagte. Auch stammt von ihr die Aussage, dass in Amerika ein dunkelhäutiger Präsident gewählt werden wird und sie hat darauf hingewiesen, dass er „der 44. und letzte Präsident der USA“ sein wird.
An unserem Krimiabend am Mittwoch, 6. April 2016, präsentierte Jörg Juretzka einen Querschnitt seiner Romane um den skurilen Privatdetektiven Kristof Kryszinski. Erstmals begleitete das Brassensemble des LPO einen unserer Krimiabende. Der mehrfach ausgezeichnete Krimiautor schickt seinen Protagonisten bereits zum 12ten Mal in den Kampf gegen Unrecht, Verbrechen und political correctness und das auf sehr humoristische Weise. „Jörg Juretzka – Trailer Park“ weiterlesen
Auf der Suche nach erfolgversprechenden Krimiautoren überschreiten die Verantwortlichen des Kulturvereins der Bonner Polizei gelegentlich auch Grenzen. Jetzt wurden sie in Österreich fündig und präsentieren mit Thomas Raab einen Autor voller Witz und Ironie, wie er in seinen „Metzger-Romanen“ äußerst erfolgreich unter Beweis stellt. Thomas Raab las am 07.09.2011 aus seinem neuesten Roman „Der Metzger holt den Teufel“. „Thomas Raab – Der Metzger holt den Teufel“ weiterlesen
Sie wurde in Russland sehr beliebt, da ihre Weissagung über Kursk wahr wurde. Vanga prophezeite den Untergang des U-Boots Kursk, “An der Wende des Jahrhunderts, im August 1999 oder 2000 wird die Kursk mit Wasser bedeckt sein, und die ganze Welt über sie weinen.” (1980). Und im August 2000 sank bei einem Unfall das U-Boot Kursk und alle an Bord starben.

Im Kern gibt die Construal Level Theory eine Antwort auf die Frage, wie Menschen mental psychologische Distanzen überwinden. Obwohl nur das Hier und Jetzt direkt erfahrbar ist, können Menschen sich die Zukunft oder Vergangenheit vorstellen, an weit entfernte Orte denken, die Perspektive anderer Menschen einnehmen und sich alternative Realitäten vorstellen. Dabei geht diese Fähigkeit zur Transzendenz der aktuellen Wahrnehmung tendenziell mit abstrakterer Verarbeitung einher, weil weniger Informationen über das Entfernte als über das Nahe verfügbar sind. In der Ontogenese des Menschen führt dies zu einer übergeneralisierten Assoziation zwischen Distanz und Abstraktheit, welche sich in einer Vielzahl von Situationen konsistent ausdrückt.[5]
Dnevni horoskop je kratak tekst zabavnog karaktera sa kojim svako od nas voli da započne novi dan. U dnevno horoskopu možemo pročitati kakav je dan pred nama, tj. šta nam zvezde poručuju da uradimo tog dana. On se uvek piše u kratkoj formi I ne daje bas uvek 100% tačne prognoze, ali nam je dovoljno da nam svaki dan izmami osmeh uz prvu jutarnju kaficu. Dnevni horoskop zna da nam skrenje pažnju da tog dana pazimo kako prelazimo ulicu, jer ćemo možda na pešačkom prelazu slučajno naleteti na ljubav svog života. To nam u trenutku čitanja deluje smešno, a sigurno znamo nekog svog prijatelja kome je “netačan” dnevni horoskop pomogao da se osvrne oko sebe i pronađe pravu ljubav.
×